Erfolgreiche Geschäfte

Der Handel ist jetzt wieder in vollem Gange nach dem niedrigen Volumen von urlaubsbezogenen Urlaub Ende Dezember / Anfang Januar. Die Märkte sind wieder die Art und Weise zu verhalten, sie in brokerbetrug.com der Regel tun, was für eine gute Handel zu machen tendiert.

Der Schweizer Franken (CHF) an Boden gewonnen gegen den USD während Montagmorgen des Handels. Der Trend war insgesamt rückläufig, bis die New Yorker Sitzung eröffnet. Das Paar eine Liste mit Infos machte einen frühen Morgen Hoch von 0,90640, bevor auf 0,90484 (von den oberen und unteren roten Linien in dem ersten Bild unten bezeichnet) nach unten fallen. Preis nachvollzogen wieder auf 0,90610, brokerbetrug bevor sie wieder nach unten unterhalb des 0,90484 Unterstützungsniveau fallen.

Ich hielt tatsächlich kurz eine Put-Option Handel auf dem 03.50 Kerze (nach der Ablehnung von 0,90484 und Doji-Formation auf der Kerze vor). Aber ich weitergegeben wobei hatte http://www.brokerbetrug.com/iq-option/ 0,90484 nur durch vier Pips gebrochen. Ich hätte eine Verletzung von 5-10 Pips bevorzugt eine Put-Option zu prüfen.

Ich habe jedoch finden einen Handel über eine Stunde später auf dem 05.10 Kerze auf dem gleichen Preisniveau. Preis abgelehnt 0,90484 am 05.00 Kerze und wieder berührt auf dem 05.05. Ich habe nicht einen Handel auf dem 05.05 Wesen dort einige zinsbullische Momentum auf der vorherigen Leuchter gewesen war. Ich wollte sicherstellen, dass ein guter Broker Bruch wieder über 0,90484 war nicht unmittelbar bevor. Aber die 5.05 stellte sich heraus, was am besten als „bearish Doji“ beschrieben werden könnte oder „Shooting-Star“ Kerze, und sagte mir, dass 0,90484 wäre in der Tat ein guter Ort, um einen Handel zu nehmen. Also nahm ich eine Put-Option zu diesem Preis auf dem 05.10 Kerze.

 

Dieser Handel hat perfekt funktioniert und kontinuierlich fiel zu meinen Gunsten für einen Acht-pip Gewinner durch den Ablauf.

 

Im Laufe der nächsten zwei Stunden erstellt Preis ein einfaches Tal Art des Musters auf der Karte. Der USD Inhalt und Artikel fiel weiter, bei 0,90342 Bodenbildung vor bis zu 0,90484 steigen wieder, die ganz in eine starke Ebene verwandelte Trades zu nehmen.Preis kam und berührte 0,90484 am 07.20 Kerze und fiel wieder auf den 07.25. So entschied ich mich auf die Berührung dieser Ebene auf dem 07.30 Kerze einen anderen Handel zu nehmen.

 

Zunächst wird ein Bruch dieses Niveaus aufgetreten, aber es stellte sich heraus, eine einfache falsche Pause zu sein. Wenn falsche Pausen auftreten, aber es ist in der Regel ein Zeichen, dass der Preis wahrscheinlich ist, dauerhaft in der Zukunft über diesem Niveau zu brechen. Folglich müssen Sie immer vorsichtig sein, wenn dieses Niveau in Zukunftsszenarien berücksichtigen. Die mögliche Schwäche von 0,90484 geht nach vorn wurde weiter durch die schwache Retracement validiert wieder nach unten. Ich habe diesen Handel von drei Pips gewinnen, aber nach diesem Preis begann oben 0,90484 bis zu dem Punkt zu klettern, wo neue Tageshoch vor dem US-Markt wurden geöffnet, da der USD seine Verluste gegenüber dem CHF wieder gesammelt.

 

Insgesamt aber zwei Trades und beide in-the-money. Beide wurden exakt zur selben Preisniveau genommen, die ein ziemlich konstantes Thema in meinem Trading ist. Manchmal werde ich das gleiche Niveau über Handel werden und immer wieder, wenn noch Umständen weitere Handelsaufbauten unterstützen zu diesem Preis.

In einem Markt, über den Verlauf eines einzigen Handelstages (acht Stunden oder weniger), neigt es überall von 1-4 ist das Preisniveau zu sein, die ich fühlen konnte wirklich Handel Set-ups unterstützen. Daher ist meine Trading-Zeit im Grunde beobachten Preis interact zwischen diesen Ebenen ausgegeben, während immer noch für die Bildung neuer Unterstützung und Widerstand auf dem Markt Buchhaltung – vor allem, wenn neue tägliche Höhen oder Tiefen vorgenommen werden. Ich fühle, dass allein auf diesen Schlüsselbereichen Zonierung in ermöglicht es mir, stark zu vereinfachen und „Anti-Stress“ die Handelserfahrung für mich. Trades werden nie aus einer Laune heraus gemacht. Mit Blick auf wichtige Unterstützung und Widerstand auf dem Markt nur – aus früheren Preisentwicklung, oder durch den Einsatz von Drehpunkten oder großen Fibonacci-Retracements – ich weiß schon, wo auf dem Markt ich möglicherweise Trades nehmen kann. Wenn der Kurs diese Levels nicht erreicht, es ist wirklich an mir das Set-up-Szenario zu analysieren, um zu sehen, ob es unter wert ist.